Willkommen 2019!

Willkommen 2019!

Vielleicht geht es ja einigen Lesern, meiner Generation, auch so; kaum zu glauben dass das zweite Jahrtausend schon wieder 19 Jahre alt wird. Ist somit auch schon längst volljährig geworden und geht auf seine Twen zu!

Es ist doch noch so gar nicht lange her, da war diese Jahreszahl in allen Science-Fiction Filmen. Ja wo sind denn nun die fliegenden Städte, die fliegenden Fahrzeuge…vielleicht sollte die Bahn mal weg von seinen Schienen gehen und ihre Züge fliegen lassen……

Ich schreibe diese Zeilen während im Radioprogramm immer davon erwähnt wird, dass das Jahr 2018 nur noch ein paar Stunden alt ist, also noch schnell……

Okay, dachte ich mir, dann aktualisiere ich mal schnell zumindest meinen Blog in Punkto „aktuelle Kataloge“, Sammelbestelltermin und was sich sonst noch zum Überarbeiten findet.

Jedes Jahr werden ja neue Ziele oder Vorsätze besprochen und fest gemacht, die am 1.Januar, nach einer kurzen Nacht eh keiner mehr wissen will oder ab dem 1.Arbeitstag im Alltagstrudel untergeht. Bei mir steht heute noch so viel an; Kind 1 in die Badewanne zum Haarewaschen bewegen, Kind 2 an den Tisch bewegen, damit ihr Kunstprojekt für die Schule fertig wird, Mann bewegen mir bei meinem Videostativ-Zusammenbau helfen und und und WARUM, nicht weil ich bis Ende des Jahres damit fertig sein will, sind ja nur noch ein paar Stunden, sondern weil meine bessere Hälfte mit den Kids in unsere alte Heimat fährt, dann keine Zeit mehr ist und wenn sie wieder zurück sind, fängt dann schon der Alltagstrudel wieder von vorne an.

Ob ich mir jetzt Ziele stecke oder Vorsätze, willst Du wissen? Nein und Ja aber ich fange heute damit schon an und nicht am 1.Januar, deswegen muss ich mich spurten.

Mein 1.Ziel ist mit den letzten Worten hier erfüllt, hier in diesem Beitrag mitzuteilen, damit ich immer noch kein klares Bild habe, ob ich überhaupt diesen Blog weiterleben lassen soll. WARUM, liest hier überhaupt jemand mit? Wer hat denn die Zeit von einer Person, auf den vielen Sozialen Plattformen alles mitzubekommen und ich bin ja wahrlich nicht die einzige Person in diesem Universum.

Mein Blog wird somit eher eine Art Visitenkarte sein mit den aktuellen Infos rund um Stampin‘ Up!

Inspirationen und mein tägliches Kreativchaosleben kannst Du auf meinem YouTube Kanal

oder bei Instagramm

und natürlich bei Facebook

HILFE in Australien ist bereits das Neue Jahr 2019 schon einige Minuten alt…..jetzt aber schnell.

Wer immer sich hier auf meinem Blog verirrt, heiße ich Herzlich Willkommen und freue mich über deinen Besuch und hoffe Du findest alle Informationen, die dich hierher haben schlagen lassen. Solltest Du ein regelmäßiger stiller Besucher sein und dich wundern warum wieder nix Neues zu sehen ist, dann schaue doch mal oben auf den genannten Plattformen (YouTube, Instagramm, Facebook) nach und Du wirst viel Neues sehen.

Ich wünsche Dir eine glückliche, fröhliche, gesunde und vor allem kreative Zeit!

Deine Jasmin

Leave a Reply