Warum nicht mal nur die Framelits-Motive „Pflanzen-Potpourri“ benutzen, ohne Stempelmotiv!

Warum nicht mal nur die Framelits-Motive „Pflanzen-Potpourri“ benutzen, ohne Stempelmotiv!

pflanzenpotpourri

Irgendwo sah ich mal so eine Technik Idee, da gab es jedoch die passenden Framelits dazu, wo die Blüten nur halb ausgestanzt werden. Die Idee mit unterschiedlichen Farbkarton das in Szene zu setzen gefiel mir….Moment mal, vielleicht finde ich die Beispielkarte wieder…..

2014-07-30-partial

Da habe ich sie gefunden, von der talentierten Darlene. Flux das CASE Prinzip (Copy And Share Everything – kopiere und teile alles) angewandt und habe mit meinen Mitteln die Karte kopiert. Da ich nun nicht diese Stanzform für die Big Shot hatte, die nur zum Teil die Blüten ausstanzt, versuchte ich es mit den Framelits Pflanzen-Potpourri von Stampin‘ Up! 

framelits-pflanzenpotpourri

Da ja die eine Blüte in sich ja schon aufklappbar ist, habe ich meine Karte einfach mit ein paar weiteren Blüten ausgeschmückt, sprich erst einmal ausgestanzt und dann sie wieder in das Negativ rein geklebt. Wenn die ganze Lage dann mit Dimensionals „3D-Klebepads“ auf die Basiskarte geklebt wird dann erhält man den gleichen Effekt. Also ich war mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Was haltet ihr davon?

2 thoughts on “Warum nicht mal nur die Framelits-Motive „Pflanzen-Potpourri“ benutzen, ohne Stempelmotiv!

  1. Sabrina

    Wow diese Karte ist ja wunderschön! Muss ich auch ausprobieren, da ich ja auch das Pflanzen Potpourri Set habe und es meine Lieblingsblumen von SU sind! Mal sehen ob ich das auch hinbekomme. Alles Liebe und ganz liebe Grüße an Dich! Sabrina

    1. Jasmin

      Das bekommst du auf alle Fälle hin, Sabrina. Vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar. Beim nächsten Treffen siehst du dir die Karte bei mir einfach an. Ganz liebe Grüße zurück Jasmin

Leave a Reply